Federweisserfest im Winzergebäude am Bamberger Weinberg

Am 21./22. September haben Sie wieder die Gelegenheit unser beliebtes Federweisserfest am Weinberg unterhalb der ehem. Klosteranlage am Michaelsberg besuchen zu können. Das Fest am Michaelsberger Winzerhaus, direkt im Bamberger Weinberg, hat im Herbst ein einzigartiges Ambiente und lädt zum Verweilen ein.

Kommen Sie vorbei und verbringen Sie mit uns bei spritzigen Federweißen und herzhaften Zwiebelkuchen einen geselligen Nachmittag. Dazu liefert unser Winzer Martin Bauerschmitt Federweißen aus Ziegelanger. Stadträtin Annerose Ackermann übernimmt wieder mit ihrem bewährten Team bei jedem Wetter die Bewirtschaftung des Winzergebäudes. Die Erlöse fließen der Sanierung der Klosterkirche St. Michael zu.

Den Weinberg können Sie zu Fuß über den Benediktinerweg von der Aufseßgasse, dem Maienbrunnen oder von der Sandstraße aus erreichen. Das Tor zum Weinberg am Benediktinerweg ist geöffnet. Parken im Klostergelände ist nur für gehbehinderte Besucher möglich. Bitte benutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel.