Informationen zur Antragstellung „Bamberger Modell“

Was wird gefördert?

  • Förderfähig sind bereits durchgeführte und mit dem Bauordnungsamt/Denkmalpflege der Stadt Bamberg abgestimmte denkmalpflegerische und substanzerhaltende Maßnahmen an Einzeldenkmalen und Ensemblegebäuden im Stadtgebiet Bamberg.
  • Bei Einzeldenkmalen werden die Bauteile Dach, Fassade, Fenster/Außentüren, Ausstattung und die Konstruktion bezuschusst.
  • Bei Ensemblegebäuden gibt es einen Zuschuss nur für die Bauteile, die sich auf das äußere Erscheinungsbild auswirken.
  • Es kann nur der "denkmalpflegerische Mehraufwand" bezuschusst werden d. h. die Differenz aus den entstandenen Mehrkosten für den Denkmalschutz, abzüglich der Kosten für den "normalen" Aufwand, der finanziert werden müsste, wenn das Gebäude nicht unter Denkmalschutz stehen würde.

Wie hoch ist die Förderung?

  • Diese anerkennungsfähigen Kosten  werden mit einer Pauschale von bis zu 10 % bezuschusst.  Pro Bauteil kann höchstens ein Zuschuss in Höhe von 3.000 € gewährt werden.
  • Die Auszahlung der errechneten Zuschüsse kann nur im Rahmen der jährlich dafür zur Verfügung stehenden Stiftungserträge erfolgen.
  • Für  die eingehenden Anträge werden berechnete Zuschüsse ab 100 € ausbezahlt.
  • Falls für eine förderungsfähige Maßnahme ein Zuschuss des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege gewährt wird, wird dieser bei der Zuschussgewährung in voller Höhe in Abzug gebracht.

Was wird zur Antragstellung benötigt?

  • Ein formloser Antrag mit Angabe der Bankverbindung.
  • Schlussrechnungen (in Kopie) der bereits durchgeführten und mit dem Bauordnungsamt/ Denkmalpflege der Stadt Bamberg abgestimmten Maßnahmen

Wann erfolgt die Auszahlung?

  • In der Vorstandssitzung der Stiftung Weltkulturerbe Bamberg im Herbst jeden Jahres werden die Beschlüsse über die eingereichten Anträge jeweils für die Zeit vom 01.07. bis 30.06. gefasst.
  • Die Auszahlungen erfolgen im Dezember.

Wo können Sie die Anträge einreichen?

Die Anträge können Sie gerne bei uns per Post oder per E-Mail einreichen:

Stiftung Weltkulturerbe Bamberg

Michaelsberg 10  

96049 Bamberg

E-Mail: info@stiftung-weltkulturerbe.de