Federweißerfest im Bamberger Weinberg

Federweißerfest am Michaelsberg Begrüßen Sie den Herbst mit einem Glas Bamberger Silvaner und fruchtigem Federweißen

Am 21./22. September 2019, jeweils von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr haben Sie wieder die Gelegenheit unser beliebtes Federweißerfest unterhalb der ehemaligen Benediktinerabtei am Michaelsberg besuchen zu können.

Das Fest am Michaelsberger Winzerhaus, direkt im Bamberger Weinberg, hat im Herbst ein ganz besonderes Ambiente und lädt zum gemütlichen Verweilen ein.

Genießen Sie bei spritzigen Federweißen und herzhaften Zwiebelkuchen einen geselligen Nachmittag mit Freunden. Neben dem köstlichen Silvaner und  den spritzigen Apfelsecco vom Michaelsberg liefert unser Winzer Martin Bauerschmitt den Federweißen exklusiv aus Ziegelanger.

Das Ehepaar Fiedler wird am Samstag wieder für die musikalische Begleitung sorgen, die Blaskapelle St. Josef aus Gaustadt spielt am Sonntag im Weinberg. Stadträtin Annerose Ackermann übernimmt wieder mit ihrem bewährten Team bei jedem Wetter die Bewirtschaftung des Winzergebäudes. Die Erlöse fließen der Sanierung der Klosterkirche St. Michael zu.

Hinweis:

Die Klosteranlage und den Weinberg können Sie zu Fuß über den Benediktinerweg von der Aufseßgasse, dem Maienbrunnen oder von der Sandstraße aus erreichen. Das Tor zum Weinberg am Benediktinerweg ist geöffnet. Parken ist im gesamten Klostergelände nicht möglich. Bitte benutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel.